Mikrosysteme auf Basis multifunktionaler Materialverbunde

Das Kooperationsnetzwerk „Mikrosysteme auf Basis multifunktionaler Materialverbunde“ (MS Multi Mat) ist ein starker Zusammenschluss von Unternehmen und Forschungseinrichtungen, welche sich das Ziel gesetzt haben, die Entwicklung und Herstellung von marktfähigen Mikrosystemtechnikprodukten für die Bereiche Elektronik, Optik, Medizintechnik und Diagnostik voranzutreiben. Die steigenden Anforderungen des Marktes nach sehr kurzen Entwicklungs- und Produktionszyklen bei zunehmend komplexerem Anforderungsprofil, wie beispielsweise die steigende Miniaturisierung oder neuartige Multifunktionalitäten, erfordern eine schnelle und effiziente Umsetzung von F&E Vorhaben.
Wir unterstützen durch unseren Verbund vor allem kleine und mittelständische Unternehmen bei diesen Herausforderungen und entwickeln gemeinsam Forschungsansätze für neuartige Lösungen. Dabei wird die gesamte Produktionskette berücksichtigt. Die Kompetenzgebiete von „MS Multi Mat“ umfassen dabei fünf Bereiche:

Sensorik
Sensorik
Materialverbunde
Oberflächentechnik
Mikrospritzguss
Additive Fertigung
 

 

Gefördert durch:

               

 

Kontakt  Suche  Sitemap  Datenschutz  Impressum
© TU Clausthal 2017