Pressenanlage zur Composite-Herstellung

Antragstitel DFG-Großgeräte:

Anlage zur Untersuchung und Kombination neuartiger Infusions- und Pressprozesse in der Faserverbundherstellung mit integrierter Prozessüberwachung und -analyse

Abmessungen:

  • Hub 1200 mm
  • Tisch 1500 x 1000 mm

Presskraft:

  • 7500 kN

Geschwindigkeiten:

  • Schnellschließen max. 400 mm/s
  • Schnellöffnen max. 300 mm/s

Parallelitätsabweichungen:

  • 0,05 mm

Heizplatte:

  • Bis 350°C
  • Heiz- und Kühlrate 10K/min

IR-Heizfeld

  • 1600 x 1200 mm
  • Max. 450°C
  • Variable Einstellhöhe zur Anpassung an Formgebungswerkzeuge

Forschungsanlage, daher frei konfigurierbar

Diaphragmaglocke Durchmesser 700 mm bis max. 20 bar

Misch- und Injektionsanlage für 2K-Systeme, erweiterbar auf 4K

 

Kontakt  Suche  Sitemap  Datenschutz  Impressum
© TU Clausthal 2018