Willkommen am Clausthaler Zentrum für Materialtechnik > Forschung > Projekte (abgeschlossen) > Nanostrukturierte Hartstoffschichten im System Ti-W-Cr-B

Nanostrukturierte Hartstoffschichten im System (TixWyCrz)B2

Projektleiter: Priv.-Doz. Dr. H. Schmidt

Förderzeitraum: 2008 - 2013
Förderstelle: DFG, Bonn
Förderkennzeichen: SCHM1569/12

Ansprechpartner: Dr.-Ing. Aleksandra Newirkowez

Das Ziel dieses Antrags ist die Herstellung und Charakterisierung von nanostrukturierten keramischen Hartstoffschichten im System (TixWyCrz)B2 sowie ein Verständnis der Bildungsprozesse der Gefüge. Die Schichtabscheidung erfolgt mit reaktivem Magnetronsputtern und anschließender Glühung und In-situ-Ausscheidung nanokristalliner Phasen. Die Sputterschichten werden im Hinblick auf ihre Morphologie, ihr Nanogefüge und ihre chemische Zusammensetzung charakterisiert und mit den Härtewerten korreliert. Neben der TU Clausthal ist als Kooperationspartner Prof. Dr. R. Telle von der RWTH Aachen beteiligt.

 

Kontakt  Suche  Sitemap  Datenschutz  Impressum  Letzte Änderung: 08.05.2015
© TU Clausthal 2017